Staatspräsident Zeman: Demonstrationen gegen Babiš haben keinen Sinn

10-06-2019

Die Proteste gegen die Regierung von Andrej Babiš (Ano) haben laut Präsident Miloš Zeman keinen Sinn. Das Staatsoberhaupt sagte dies dem Radiosender Frekvence 1 am Sonntagabend. Er respektiere das Recht der Demonstranten, ihren Wunsch nach dem Rücktritt des Premiers zu äußern. Zeman bezeichnete die Kundgebungen als Unterstützungsversammlungen für jene tschechischen Politiker, die Babiš abberufen wollen.

Der Vizepremier und Parteichef der Sozialdemokraten, Jan Hamáček, hat sich am Sonntag mit den Organisatoren der Demonstrationen getroffen. Man hätte sich vor allem über Garantien für eine Unabhängigkeit der Justiz unterhalten, schrieb Hamáček auf Twitter nach dem Treffen.