Staat zahlt Corona-Kompensationen an Gewerbetreibende

26-03-2020

Die Regierung wird Kompensationen an Kleineunternehmer und Gewerbetreibende zahlen, die von den Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie betroffen sind. Das Kabinett hat dies auf seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen.

Demzufolge sollen die Unternehmer 15.000 Kronen (545 Euro) monatlich bis zur Aufhebung der Maßnahmen vom Staat erhalten. Die Finanzministerin Alena Schillerová (Ano) arbeitet zudem an einer Novelle des Verbraucherkreditgesetzes, die unter anderem eine Verschiebung der Raten bei Krediten ermöglichen soll.