Staat wird Tourismus in Tschechien fördern

26-03-2020

Der Staat plant umfangreiche Maßnahmen zur Förderung des Tourismus im Inland. Die Förderung ist im Marketing-, Medien- und Finanzbereich geplant, wie Vizepremier Karel Havlíček nach der Kabinettssitzung am Donnerstag mitteilte.

Das Industrie- und Handelsministerium will unter anderem einheimische Reiseagenturen unterstützen, die in Folge der Coronavirus-Krise in große Probleme geraten sind. Die Menschen hierzulande sollen mittels der staatlichen Agentur CzechTourism motiviert werden, während der Grenzsperrung im eigenen Land zu reisen.