Staat liefert 82.000 Schutzmasken an Mediziner und Pflegepersonal in stationären EInrichtungen

15-03-2020

Der Staat startet spätestens am Montagmorgen die Verteilung von 82.000 Mundschutzmasken an Mediziner und das Pflegepersonal in stationären Einrichtungen. „Die Masken sind für alle bestimmt, die sich um alte und ernstkranke Menschen kümmern, damit die Letztgenannten nicht infiziert werden. Die Kunden in Pflegeheimen bilden eine Gruppe mit dem höchsten Ansteckungsrisiko“, schrieb Gesundheitsminister Adam Vojtěch via Twitter am Sonntag.

Der Verband der praktischen Ärzte hat am Sonntag emprohlen, die Ärzte, denen keine Schutzmittel zur Verfügung stünden, sollen ihre Ambulanzen schließeen und die Patienten nur telefonisch oder on-line beraten.