Srnová könnte EU-Staatssekretärin werden

Eva Srnová könnte neue Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten der tschechischen Regierung werden. Das hat das Nachrichtenportal Aktualne.cz am Freitag berichtet. Srnová ist derzeit bei der tschechischen Vertretung in Brüssel für die EU-Regionalpolitik zuständig. Diese Spezialisierung mache die Diplomatin zur Favoritin für den Posten, hieß es.

Der derzeitige EU-Staatssekretär Aleš Chmelař will wegen Streitigkeiten mit Premier Andrej Babiš (Partei Ano) aufhören. Der Sozialdemokrat ist seit Juni vergangenen Jahres im Amt. Chmelař möchte gerne zum Außenministerium wechseln.