Springreiten: Team Shanghai Swans gewinnt Super Cup in Prag

25-11-2019

Das Team Shanghai Swans hat am Sonntag in Prag den Super Cup der Mannschaften im Springreiten gewonnen. Im Finale der sechs besten Vertretungen setzte sich die chinesische Equipe vor den Teams Monaco Aces und Madrid in Motion durch. Das Finale der Global Champions Prague Playoffs 2019 fand ohne tschechische Beteiligung statt – die gastgebende Crew der Prague Lions war zuvor im Halbfinale ausgeschieden.

Mit seinem Triumph sicherte sich Shanghai Swans die Siegprämie von fast 2,75 Millionen Euro. Auch die große Aufholjagd von Titelverteidiger Madrid in Motion konnte daran nichts ändern. Nach dem ersten Umlauf lagen die Madrilenen noch auf dem sechsten und letzten Platz der Finalteilnehmer. Durch eine erhebliche Steigerung im zweiten Durchgang rückten die Spanier noch auf den bronzenen Podestplatz vor. Auch im kommenden Jahr werden die Global Champions Prague Playoffs im November in der Prager O2-Arena ausgetragen.