Softball-WM: Tschechien verliert Auftaktspiel gegen Neuseeland

14-06-2019

Bei der Softball-WM in Tschechien sind die Gastgeber zum Auftakt am Donnerstag unter die Räder gekommen. Mit 0:9 verloren die Tschechen in Prag gegen den Titelverteidiger aus Neuseeland. Die Begegnung wurde im Stadion im Svoboda Park ausgetragen.

Am Freitag beginnen auch die Vorrundenspiele in den anderen Gruppen. Der zweite Spielort der WM ist das mährische Havlíčkův Brod / Deutschbrod. In ihrer zweiten Partie trifft die tschechische Mannschaft am Samstag in Prag auf Mexiko.