Snowboard: Samková holt WM-Gold

Snowboardcrosserin Eva Samková ist erstmals in ihrer Karriere Weltmeisterin. Die Olympiasiegerin aus Tschechien von 2014 kam im WM-Finale im amerikanischen Park City am Freitag mit großem Vorsprung als Erste ins Ziel. Zuvor hatte die 25-Jährige schon die Qualifikation gewonnen und die Ausscheidungsläufe dominiert.

Für Samková war es die fünfte Teilnahme an einer Weltmeisterschaft seit 2011. Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang hatte sie Bronze in ihrer Disziplin geholt.