Slowaken sind für die Tschechen das sympathischste Volk

15-04-2019

Die Tschechen finden die Slowaken besonders sympathisch. Dies zeigte eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes CVVM, die am Sonntag veröffentlicht wurde. Ganze 83 Prozent der Befragten gaben an, positive Gefühle für die Nachbarn im Osten zu haben. Auf die Slowaken folgen mit einigem Abstand die Polen, Griechen, Ungarn und Vietnamesen.

Negativ blicken die Tschechen hingegen auf die Rumänen, Albaner, Roma und Araber. Bei letztgenannten sagten über 70 Prozent der Tschechen, dass sie negative Gefühle gegenüber Menschen aus den Ländern des Nahen Osten zu haben.