Skispringer Jakub Janda dritter in Innsbruck

03-01-2005

Der tschechische Skispringer Jakub Janda hat beim dritten Springen der Vierschanzentournee im österreichischen Innsbruck Rang drei erkämpft. Somit stand nach einer zwölfjährigen Pause wieder ein Tscheche auf dem Siegerpodest der Tournee in Innsbruck. Janda endete hinter dem Finnen Janne Ahonen und dem Polen Adam Malysz.