Ski-Langlauf: Norweger Nygaard gewinnt Isergebirgslauf

09-02-2020

Andreas Nygaard hat den diesjährigen Isergebirgslauf „Jizerská padesátka“ in Nordböhmen gewonnen. Der Norweger brillierte über die insgesamt rund 50 Kilometer mit einer Zeit von 1:59:08,2 Stunden. Bei den Damen konnte sich die Schwedin Brit Johansson mit einer Zeit von 2:16:21,3 Stunden durchsetzen.

Der Isergebirgslauf ist eine der beliebtesten Massensportveranstaltungen in Tschechien. Daran nehmen gleichermaßen Profis und Amateure statt. Der beste Tscheche war in diesem Jahr Jiří Pliska, er erkämpfte sich Platz 20.