Silvester in Prag: Party auf Altstädter Ring und Metro fährt bis halb drei

31-12-2018

Die größte Silvesterparty in Tschechien steigt am Montagabend auf dem Altstädter Ring in Prag. Die Feierlichkeiten dort mit Live-Musik und DJs beginnen bereits um 17 Uhr. Erneut werden dazu viele Tausend Menschen aus dem In- und Ausland erwartet.

Wegen des großen Andrangs im Zentrum von Prag wird die Polizei in Bereitschaft sein, inklusive Sprengstoffexperten. Die Verkehrsbetriebe verstärken am Abend den Takt, die Metro fährt durchgehend bis 2.30 Uhr am Dienstagmorgen.