Senat unterstützt Verurteilung der russischen Festsetzung ukrainischer Schiffe

Der Ausschuss für äußere Angelegenheiten des tschechischen Senats unterstützt eine Erklärung des Außenministeriums in Prag, in der das gewaltsame Vorgehen russischer Seestreitkräfte gegen ukrainische Schiffe im Asowschen Meer verurteilt wird. In der Erklärung forderte das Ministerium zur Freilassung der ukrainischen Matrosen und zur Rückgabe der ukrainischen Schiffe auf.

Der Senat hat am Mittwoch zugleich ein weiteres Mal auf seine ablehnende Haltung zur Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim verwiesen. Diesen Akt bezeichnete das Oberhaus des Parlaments als das Ergebnis einer Aggression, die das Völkerrecht missachte.