Senat: Ministerien sollen Auszahlung der Fördergelder der Agrofert-Holding stoppen

01-11-2019

Die Ministerien sollen aufhören, die EU-Fördergelder der Agrofert-Holding auszuzahlen. Sie sollen abwarten, bis die Verdächtigungen, die in den Audits der EU-Kommission enthalten sind, geklärt werden. Dazu hat der Senat am Donnerstag aufgrund der Erkenntnisse der Kommission aufgefordert, die die EU-Audits zu Premier Andrej Babiš (Ano-Partei) und den EU-Geldern für die Agrofert-Holding ausgewertet hat.

Zudem soll den Senatoren zufolge das Finanzministerium mitteilen, wie garantiert wird, dass die EU-Fördergelder vom Konzern Agrofert zurückgezahlt werden, falls der in den EU-Audits enthaltene Verdacht bestätigt wird.