Schwimmen: Franta bricht tschechischen Rekord über 100 Meter Rücken

Der Schwimmer Tomáš Franta hat beim Meeting in Eindhoven seinen eigenen Rekord über 100 Meter Rücken verbessert. Im Vorlauf kam er auf 54,32 Sekunden. Damit unterbot seine Bestmarke von der EM aus dem vergangenen Jahr um 31 Hundertstel.

Mit der neuen Rekordzeit qualifizierte sich der 20-jährige Schwimmer aus Tschechien zudem für die Weltmeisterschaften. Diese werden im Juli im südkoreanischen Gwangju ausgetragen.