Schwarzenberg fordert gemeinsame Bemühungen ehemaliger Ostblock-Staaten um Visafreiheit für USA-Reisen

01-04-2007

Die Tschechische Republik solle sich zusammen mit den anderen Staaten des ehemaligen Ost-Blocks stärker für eine Aufhebung der Visapflicht bei Reisen in die USA einsetzen. Das sagte der tschechischen Außenminister am Samstag auf einer Diskussion mit seinen Amtskollegen aus Slovenien, Polen, Ungarn, Estland, Lettland und Litauen. Man solle in den Bemühungen nicht nachlassen, bis man die Visafreitheit "schwarz auf weiß" garantiert habe, so der Außenminister. Die Diskussion hatte Schwarzenberg am Rande des informellen Treffens der EU-Außenminister in Bremen organisiert.