Schröder gratuliert neuem tschechischem Ministerpräsidenten Gross

06-08-2004

Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder hat dem neuen tschechischen Ministerpräsidenten Stanislav Gross gratuliert und ihm Glück und Erfolg gewünscht. In dem am Freitag verbreiteten Schreiben betonte der Kanzler das gute bilaterale Verhältnis. "Deutschland und die Tschechische Republik sind eng und freundschaftlich wie nie verbunden. Ich bin zuversichtlich, dass wir die in die Zukunft gerichtete Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern erfolgreich fortsetzen können", erklärte Schröder.