Schriftsteller Zdeněk Mahler im Alter von 89 Jahren verstorben

In einem Prager Krankenhaus ist am Samstag der tschechische Schriftsteller und Drehbuchautor Zdeněk Mahler verstorben. Der Autor unzähliger Bücher, Film- und Fernsehdrehbücher wurde 89 Jahre alt.

Zdeněk Mahler wurde am 7. Dezember 1928 in Batelov bei Jihlava / Iglau geboren. Nach seinem Doktorat an der Philosophischen Fakultät der Prager Karlsuniversität arbeitete er kurzzeitig im Rundfunk und im Ministerium für Schulwesen und Kultur. In jener Zeit war er gleichzeitig Dramaturg der berühmten Theaterszene Laterna Magika und machte sich um deren Präsentation auf der Expo 58 in Brüssel verdient. Seit dem Jahr 1960 arbeitete er freiberuflich. Mahler schrieb eine Reihe von Büchern über bedeutende Persönlichkeiten der tschechischen und der Weltkultur wie Dvořák, Smetana, Mozart, Masaryk oder Havlíček.