Schauspielerin Zita Kabatová mit 99 Jahren in Prag verstorben

27-05-2012

Die Schauspielerin Zita Kabatová ist am Sonntag in Prag im Alter von 99 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Kabatová war eine der letzten noch lebenden Vertreterinnen der „Goldenen Zeit“ des tschechischen Films der 1930er und 1940er Jahre. Ihr erster Film war „Světlo jeho očí“ (Das Licht seiner Augen) aus dem Jahr 1936. Am Ende der Periode hatte sie in insgesamt 10 Filmen mitgespielt. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs war die Schauspielerin Mitglied einer dörflichen Theatergruppe und arbeitete später als Direktorin diverser Prager Kinos.