Riesling aus mährischem Nový Šaldorf gewinnt Hauptpreis in den USA

03-05-2019

Der Rheinische Riesling (Originalname: Rýnský ryzlink) aus dem sogenannten Blauen Keller der Agrogenossenschaft aus Nový Šaldorf bei Znojmo / Znaim hat einen bedeutenden Preis bei einem Wettbewerb in den USA gewonnen. Der Weinsorte wurde der Titel „Champion in der Kategorie Riesling“ bei der Veranstaltung The Finger Lakes International Wine Competition in Rochester verliehen. Darüber informierte die tschechische Winzerorganisation „Vinarský fond“ am Donnerstag in einem Pressebericht. Die Organisation hat die Aufgabe, die Teilnahme tschechischer Winzer bei internationalen Wettbewerben finanziell zu unterstützen.

Die Spätlese des Ryzlink rýnský 2015 aus Nový Šaldorf-Sedlešovice gewann zudem die große Goldmedaille und den John-Rose-Preis. Weitere neun Weinhersteller aus Tschechien wurden ebenso für ihre Produkte prämiert.