Reuters: Tschechien gegen EU-Digital-Steuer

Tschechien will sich dem Widerstand Irlands, Schwedens und Finnlands gegen die EU-Digital-Steuer anschließen. Dies berichtete die Presseagentur Reuters unter Berufung auf das Finanzministerium in Dublin am Dienstag. Laut Reuters argumentiert Tschechien mit dem Bruch internationaler Abmachungen durch die geplante Abgabe.

Im März hatte die Europäische Kommission ihr Konzept für eine gesamteuropäische Digital-Abgabe vorgestellt. Die Sondersteuer von drei Prozent soll US-Internet-Giganten wie Google oder Facebook daran hindern, die Niedrig-Steuer-Politik einiger EU-Staaten zu missbrauchen.