Reporter von Stimme von Amerika erhält tschechischen Pelikán-Preis

03-12-2019

Der Politologe und ehemalige Berichterstatter des Senders Stimme von Amerika, Jolyon Naegele, erhält den diesjährigen Pelikán-Preis. Es ist eine Auszeichnung der Zwei-Monatszeitschrift „Listy“ aus Olomouc / Olmütz. Damit will das Presseorgan Menschen würdigen, die sich um die politische Kultur und den Bürgerdialog im Land verdient gemacht haben. Die Zeitschrift wurde vom gebürtigen Olmützer Jiří Pelikán 1971 im Exil in Rom gegründet.

Naegele bekommt die Auszeichnung für seine langjährige journalistische Arbeit für die Erneuerung der Demokratie in der Tschechoslowakei sowie die Unterstützung der demokratischen Opposition in der damaligen ČSSR, sagte die Sprecherin der Palacký-Universität in Olmütz. Die Pelikán-Plastik wird dem US-Amerikaner am Donnerstag im Václav-Havel-Hörsaal der Uni überreicht.