Reporter ohne Grenzen: Pressefreiheit in Tschechien gut geschützt

30-01-2013

Die Pressefreiheit ist in Tschechien gut geschützt. Dies geht aus der weltweiten Rangliste hervor, die jedes Jahr von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird. Tschechien liegt dort auf Platz 16. Es rangiert damit einen Platz vor Deutschland, aber vier beziehungsweise zwei Plätze hinter Österreich und der Schweiz. Am besten wird die Pressefreiheit der Rangliste nach in Finnland, den Niederlanden und Norwegen geschützt. Am hinteren Ende befinden sich Eritrea, Nordkorea und Turkmenistan.