Regierung lehnt Beschränkung der Öffnungszeiten in Supermärkten ab

16-11-2004

Die Regierung hat am Dienstag das Verbot für den Nachtverkauf in Supermärkten abgelehnt. Es handelte sich um einen Abgeordnetenentwurf, der die Öffnungszeiten in großen Geschäften beschränken wollte. Ohne Rücksicht auf die Stellungnahme des Kabinetts wird sich allerdings das Abgeordnetenhaus mit diesem Vorschlag der linken Parlamentarier befassen.