Regierung billigt Entstehung des Landschaftsschutzgebiets Brdy

12-10-2015

Die Regierung hat auf ihrer Sitzung am Montag die Entstehung des Landschaftsschutzgebiets Brdy gebilligt. Dies gab Verteidigungsminister Martin Stropnický (Partei Ano) via Twitters bekannt. Das Landschaftsschutzgebiet wird ab 1. Januar 2016 auf der Fläche von 345 Quadratkilometern errichtet. Brdy ist eine Hügelkette in Mittelböhmen, es erstreckt sich südwestlich von Prag bis fast nach Plzeň / Pilsen. In der Vergangenheit wurde das Gebiet zum Teil als Truppenübungsplatz der Tschechischen Armee genutzt, dieser wird bis Ende dieses Jahres geschlossen.