Rechnungshof: Staat hat Verspätung beim Bau von Autobahn-Waagen

06-05-2019

Das Verkehrsministerium ist mit der Installation von Autobahn-Waagen bereits einige Jahre in Verzug. Dies stellt ein Bericht des Rechnungshofes (NKÚ) fest, der am Montag veröffentlicht wurde. Die Autobahn-Waagen sollen Beschädigung der Straßen durch überbelastete LKWs feststellen. Das Verkehrsministerium teilte mit, dass die Errichtung der Autobahn-Waagen kompliziert ist. In nächster Zeit werden zwei neue Anlagen installiert.

Der Rechnungshof kritisierte zudem, dass der vorliegende Plan des Ressorts für den Infrastruktur-Ausbau zu schwammig sei.