Prinz Charles wird in Brünn für Engagement für Umwelt und Erhalt des Kulturerbes geehrt

16-03-2010

Prinz Charles wird von Samstag bis Dienstag zu einem Besuch in Tschechien erwartet, der britische Thronfolger soll dabei am Montag die Goldene Medaille der Brünner Masaryk-Universität erhalten. Die Medaille werde Prinz Charles für sein Engagement im Umweltschutz und für den Erhalt kulturellen Erbes überreicht, wie eine Sprecherin der Hochschule mitteilte. Mit der Auszeichnung wurden bisher unter anderem bereits die frühere amerikanische Außenministerin Madeleine Albright, der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski und der Wiener Oberbürgermeister Michael Häupl bedacht.

Prinz Charles wird Tschechien zusammen mit seiner Frau Camilla im Rahmen einer Reise durch Ostmitteleuropa besuchen. Geplante Stationen sind dabei Prag und Brno / Brünn sowie das Ökodorf Hostětín in Südostmähren.