Premier Spidla nimmt an offizieller Trauerfeier in Madrid teil

24-03-2004

Der tschechische Premier Vladimír Spidla hat am Mittwoch in Madrid an der Trauerfeier teilgenommen, mit der man der Opfer der dortigen Terroranschläge gedacht hat. "Es war ein entsetzlicher Anschlag, der eine große Trauer hervorgerufen hat. Ich nehme an der Zeremonie teil, weil ich das Mitgefühl und die Unterstützung der Tschechischen Republik dem spanischen Volk äußern will", sagte der Premier gegenüber Radio Prag.