Premier Gross fährt am Sonntag in die Slowakei

27-08-2004

Die erste Auslandsreise des tschechischen Premiers Stanislav Gross führt in die Slowakei. Am Sonntag wird Gross an den Feiern des 60. Jahrestages des Slowakischen Aufstandes teilnehmen. Bei dieser Gelegenheit wird er in Banska Bystrica mit dem slowakischen Präsidenten Ivan Gasparovic, dem Premier Mikulas Dzurinda und dem Parlamentsvorsitzenden Pavol Hrusovsky zusammentreffen. Während es sich bei diesem nur für wenige Stunden angesetzten Besuch eher um die Teilnahme an dem Gedenkakt für den historischen Aufstand der Slowaken gegen Nazideutschland handelt, wird Gross´ erste offizielle Auslandsreise mit allen Formalitäten dann nach Polen gehen.