Prager Zoo feiert Silbergibbon-Nachwuchs

10-08-2018

Im Prager Zoo ist am Montag ein Silbergibbon-Junges zur Welt gekommen. Dies teilte die Zoo-Leitung am Freitag mit. Es ist seit 2015 der bereits der zweite Nachwuchs der bedrohten Affenart, über den sich der Tiergarten der tschechischen Hauptstadt freuen darf. Die Mutter habe das Junge gut aufgenommen und es sei auf einem guten Weg, so eine Sprecherin des Zoos.

Silbergibbons stammen von der indonesischen Insel Java und gelten als stark bedroht. In Tschechien werden die Affen in nur zwei Zoos gehalten, wobei bisher nur in Prag die Nachzucht gelungen ist.