Prager Hotels für Weihnachten und Silvester nahezu ausgebucht

22-10-2006

Die großen Prager Hotels sind für Weihnachten und Silvester in diesem Jahr bereits nahezu ausgebucht. Insbesondere über Silvester werden fast alle 85.000 Hotelplätze in der tschechischen Hauptstadt belegt sein, meldete die Nachrichtenagentur ctk am Sonntag. Weitere 15.000 Touristen werden privat oder in der Umgebung von Prag unterkommen. Insgesamt werden am Silvesterabend etwa 100.000 Touristen in Prag erwartet, ähnlich viel wie im vergangenen Jahr. Silvester ist unter Prag-Besuchern traditionell der beliebteste Reisetermin.