Prager Festival der Roma-Kultur

24-05-2004

In Prag hat am Montag das Roma-Kultur-Festival Khamoro begonnen. Bis 29. Mai werden an diversen Orten der tschechischen Hauptstadt vor allem Musik- und Tanzveranstaltungen präsentiert. Dabei treten nicht nur tschechische Roma auf, sondern auch Künstler aus zahlreichen anderen europäischen Staaten. Ergänzt wird das Kulturprogramm durch Fachseminare über Fragen der Roma-Kultur, die Stellung der jungen Generation der Roma oder die Bedeutung von Tradition in der Volksgruppe.