Prager Burg ist weiterhin das attraktivste Touristenziel Tschechiens

Die Prager Burg ist weiterhin das attraktivste Ziel für Touristen in Tschechien. Im vergangenen Jahr wurde die Burg von 2,1 Millionen Menschen besucht, das heißt 12 Prozent mehr als im Vorjahr 2015. Gefolgt wurde die Prager Burg von der Standseilbahn auf dem Petřín-Hügel in Prag und dem Prager Zoo. In der Top 10 der beliebtesten Ziele gab es nur drei Orte außerhalb der Hauptstadt, und zwar das historische Stahl- und Bergbaugelände Vítkovice und Landek Park in Ostrava / Ostra, das Aqualand Moravia in der Nähe von Brno / Brünn und den Zoo in Zlín. Die Agentur CzechTourism hat ihre Rangliste am Montag veröffentlicht.