Prag will ab kommendem Jahr Kartenzahlung in allen Trambahnen

Ab Frühjahr 2019 soll in allen Prager Trambahnen Kartenzahlung beim Ticketkauf möglich sein. Dies bestätigte der Chef der Prager Verkehrsbetriebe, Martin Gillar, Ende der Woche vor Journalisten. Eine entsprechende Ausschreibung sei bereits abgeschlossen, so Gillar.

Bisher ist Kartenzahlung nur auf zwei von insgesamt 33Tramlinien in der tschechischen Hauptstadt möglich. Damit hinkt Prag hinterher, beispielsweise im Personennahverkehr in Ostrava / Ostrau funktioniert ein bargeldloses Zahlungssystem bereits seit Jahren.