Präsident Zeman für Fortsetzung der Braunkohleförderung

19-03-2019

Präsident Miloš Zeman unterstützt die Fortsetzung der Kohleförderung für Stromproduktion. Er sagte dies während seines Besuchs im Kreis Karlovy Vary / Karlsbad am Dienstag. Die erneuerbaren Energiequellen seien nach ihm nur dank der staatlichen Förderung im Aufschwung, hätten aber keine Zukunft. Er befürworte den sogenannten Energiemix, so Zeman

Nach den aktuellen Plänen soll die Braunkohle in der Region Nordwestböhmens noch zwanzig Jahre lang gefördert werden.