Präsident Zeman eröffnet Besuch in Israel

25-11-2018

Präsident Miloš Zeman ist am Sonntag zu einem Staatsbesuch nach Israel abgereist. Bis Mittwoch stehen Treffen mit Spitzenpolitikern des Landes auf dem Programm. Zeman wird als erster tschechischer Politiker eine Rede vor dem israelischen Parlament Kneset halten. In Jerusalem eröffnet das Staatsoberhaupt das neue Tschechische Haus, in dem künftig das Tschechische Zentrum sowie die Zweigstellen der Agenturen CzechTrade, Czechinvest und CzechTourismus ihren Sitz haben sollen.  

Es handelt sich um den zweiten Besuch Zemans in Israel seit seinem Amtsantritt 2013. In der Vergangenheit hat das tschechische Staatsoberhaupt in umstrittenen Fragen des Nahost-Konflikts Israel mehrere Male unterstützt.