Präsident Zeman empfängt Kandidaten für Außenministeramt

Präsident Miloš Zeman empfängt am Donnerstag den Sozialdemokraten Tomáš Petříček, der für das Amt des Außenministers kandidiert. Er gehe davon aus, dass das Staatsoberhaupt Petříček zu Ende nächster Woche zum Ressortchef der Außenpolitik ernennt, sagte Premier Andrej Babiš am Dienstagabend vor Journalisten. Zuvor hatte sich Babiš zum regelmäßigen Gespräch mit Zeman auf Schloss Lány getroffen und die Kandidatur von Petříček empfohlen. Der Präsident hatte bereits vergangene Woche erklärt, dass Petříček für die politische Funktion ausreichend gut qualifiziert sei.

Die Sozialdemokraten nominierten ursprünglich den Europaabgeordneten Miroslav Poche für den Außenministerposten. Präsident Zeman lehnte ihn jedoch wegen seiner angeblich migrationsfreundlichen Haltung ab. Nach der Ernennung von Petříček zum Ressortchef soll Poche dann auch seinen Posten als Berater im Außenministerium räumen. Darauf verständigten sich Premier Babiš und der designierte Außenminister bei ihrem Treffen am Dienstag.