Präsident Klaus besucht Spanien

27-09-2004

Das spanische Königspaar hat am Montag den tschechischen Präsidenten Vaclav Klaus und dessen Gattin Livia empfangen. Das Treffen mit dem spanischen König Juan Carlos I. ist der wichtigste Punkt im Programm des dreitägigen Spanienbesuchs, den das tschechische Staatsoberhaupt am Montag eröffnete. Klaus bezeichnete seinen Staatsbesuch als einen "Versuch, die Tschechische Republik in Spanien zu zeigen". Er wolle zeigen, "dass wir da sind und Interesse haben, ein außerordentlich freundschaftliches Land zu sein", sagte er vor Journalisten. Außerdem trifft er u. a. mit dem spanischen Premier Jose Luis Zapatero sowie mit tschechischen und spanischen Unternehmern zusammen.