Polizei warnt vor neuer Synthetik-Droge

Die Polizei warnt vor einer neuen Synthetik-Droge in Tschechien. Diese war in den letzten Wochen im Mährisch-Schlesischen Kreis im Umlauf. Das Rauschmittel namens Cocolino könne die Gesundheit und das Leben seiner Konsumenten bedrohen, so eine Polizeisprecherin.

Das Synthetik-Cannabis hatte bisher zwei Todesopfer gefordert. Insgesamt 23 Personen haben sich damit vergiftet.