Polizei übt Wiedereinführung von Grenzkontrollen

16-05-2019

In einer großangelegten Übung am Donnerstag will sich die tschechische Polizei auf eine mögliche Wiedereinführung von Grenzkontrollen vorbereiten. An dem Training nehmen außerdem Angehörige von Rettungsdiensten, Vollzug und Armee teil. Die Übung soll an allen Grenzen Tschechiens stattfinden.

Bereits in der Vergangenheit hat die Polizei eine Wiedereinführung von Grenzkontrollen zu einzelnen Nachbarstaaten geübt. Zuletzt betraf dies die Übergänge in Richtung Österreich. Tschechien ist im Jahr 2007 dem Schengener Abkommen beigetreten, damit sind sämtliche Kontrollen an Grenzübergängen weggefallen.