Polizei hebt Drogenküche in deutsch-tschechischem Grenzgebiet aus

28-11-2019

Der Polizei ist im deutsch-tschechischen Grenzgebiet ein Schlag gegen einen Drogenring gelungen. Darüber berichtete die Presseagentur ČTK am Donnerstag. Bei dem Einsatz im Westen des Landes wurden zwölf Menschen verhaftet und mehrere Dutzend Kilogramm Crystal Meth und Marihuana beschlagnahmt.

Die Gruppe hatte im Kreis Karlovy Vary / Karlsbad mehrere Häuser gemietet, um dort in großem Stil unterschiedliche Drogen herzustellen und zu vertreiben. Der Ring deckte damit einen großen Teil des Marktes in Bayern, Thüringen und dem Westen Tschechiens ab.