Politiker zu Wiedereröffnung der Prager Staatsoper eingeladen

03-01-2020

Die Prager Staatsoper wird am Sonntagabend mit einem Galakonzert wieder eröffnet. Das Theatergebäude wurde drei Jahre lang restauriert. Zur feierlichen Eröffnung wurden neben tschechischen Politikern auch mehrere Gäste aus dem Ausland eingeladen. Unter anderem der ungarische Premier Viktor Orbán sagte seiner Teilnahme zu. Dies teilte der Sprecher des Prager Nationaltheaters Tomáš Staněk am Donnerstag mit. Seinen Worten zufolge wird die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Monika Grütters an der Eröffnung der Staatsoper teilnehmen. Erwartet werden zudem zahlreiche Diplomaten.

Das Gebäude der Staatsoper wurde vor 132 Jahren für das Neue Deutsche Theater erbaut. Das Galakonzert wird am Sonntag vom öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehen live übertragen.