Parlamentarier besichtigen Mitte April us-amerikanische Raketenabwehr auf den Marshall-Inseln

04-04-2007

Eine Gruppe tschechischer Parlamentsabgeordneter und Senatoren wird am 15. April eine us-amerikanische Raketenabwehranlage auf den Marshall-Inseln im Pazifischen Ozean in Augenschein nehmen. Das sagte am Mittwoch der Vorsitzende des parlamentarischen Verteidigungsausschusses, Jan Vidim. Eine ähnliche Anlage wollen die USA in der Tschechischen Republik installieren, falls es zu einer Einigung auf bilateraler Ebene kommt. Der Bau der für Tschechien geplanten Radaranlage ist unter Politikern und Bürgern umstritten.