Parlament billigt Auslandseinsätze tschechischer Armee

13-06-2012

Die beiden Kammern des tschechischen Parlaments haben am Dienstag und Mittwoch den Regierungsplan für Auslandseinsätze der Tschechischen Armee in den nächsten zwei Jahren gebilligt. Den Schwerpunkt stellt auch weiterhin Einsatz in Afghanistan dar, auch wenn die Zahl der dort stationierten Soldaten reduziert wird, wie es die Nato-Strategie vorsieht. Dem Verteidigungsminister Alexandr Vondra (ODS) zufolge werden sich die tschechischen Truppen in Afghanistan vor allem auf die Ausbildung der dortigen Armee und Polizei konzentrieren. Nächstes Jahr sollen bis zu 539 tschechische Soldaten in Afghanistan stationiert sein, 2014 nur noch 340.