Panzerwagen auch vor der amerikanischen Botschaft ?

30-09-2001

Die noch fehlende Zustimmung des Magistrats des ersten Prager Stadtbezirks sei laut einer Erklärung des Verteidigungsministeriums der einzige Grund, warum bisher noch keine Panzerwagen der tschechischen Armee vor der amerikanischen Botschaft in Prag placiert sind. Seit Donnerstagabend 22:00 bewachen gepanzerte Militärfahrzeuge das Gebäude des Senders "Radio Free Europe/Radio Liberty" in Prag. Rund um Sitz des Senders, der von Polizisten und Fallschirmspringern der Schnellen Eingreiftruppen bewacht wird, hat man Betonsperren errichtet. Der ressortübergreifende Krisenstab hatte am Donnerstag den Schutz wichtiger amerikanischer Objekte in der Republik weiter zu verstärken. Auf die Frage, ob das im Zentrum der Stadt unmittelbar am Wenzelsplatz gelegene Rundfunkgebäude ausreichend gesichert wäre, antwortete Verteidigungsminister Jaroslav Tvrdik, für die innere Sicherheit sei das Innenministerium zuständig.