Opernstar Fleming begeistert Prager Publikum

10-07-2019

Die renommierte US-amerikanische Sopranistin Renée Fleming hat am Dienstag mit ihrem Konzert das Prager Publikum begeistert. Begleitet wurde sie vom Prager Sinfonieorchester FOK unter der Leitung von Elli Jaffe. Auf dem Programm standen Lieder und Arien unter anderem von Georg Friedrich Händel, Franz Schubert, Siegfried Ochs und Antonín Dvořák. Starken Beifall erntete Fleming für die Mondscheinarie aus Dvořáks Rusalka. Das Konzert war dem bevorstehenden 30. Jahrestag der Samtenen Revolution gewidmet.

Die vierfache Grammy-Gewinnerin Fleming hat eine enge Beziehung zur tschechischen Kultur. Seit 1996 ist sie bereits mehrmals hierzulande aufgetreten. Nach ihrem Konzert 2003 in Prag traf sie mit Präsident Václav Havel zusammen, beide diskutierten ausführlich über die tschechische Identität und Kultur. 2009 sang sie bereits bei einem Konzert, das Havel anlässlich des 20. Jahrestags der Samtenen Revolution veranstaltete.