"Opera 2005" eröffnet mit Smetanas "Die verkaufte Braut"

07-01-2005

Im Prager Nationaltheater stand am Freitagabend die Eröffnung des Festivals des tschechischen Musiktheaters auf dem Programm, diesmal unter dem Namen "Opera 2005". Im Zuge der Veranstaltungsreihe, die zum siebenten Mal stattfindet, präsentieren sich bis zum 27. Februar Opernensembles aus der ganzen Tschechischen Republik. Bei der Eröffnungsvorstellung handelt es sich um Smetanas Oper "Die Verkaufte Braut".