Olmützer Zoo: Alle ausgerissenen Wölfe wohlbehalten zurück

15-01-2007

Im Olmützer Zoo ist der letzte vermisste Jungwolf am Montagmorgen von selbst in sein Gehege zurückgekehrt. Gemeinsam mit zwei Artgenossen war das Jungtier am Sonntag aus seinem Zwinger ausgebrochen. Der Zoo hatte deshalb am Sonntagvormittag geschlossen bleiben müssen. Die Pfleger hatten aber zunächst nur zwei Tiere wieder einfangen können. Die jungen Wölfe, die erst vor wenigen Tagen aus Deutschland nach Olomouc / Olmütz gekommen waren, seien wohlauf, hieß es am Montag.