ODS erhält absolute Stimmenmehrheit in Prag

22-10-2006

Einen deutlichen Sieg feierte die ODS bei den Kommunalwahlen in ihrer traditionellen Hochburg Prag, in der der 43-jährige Oberbürgermeister Pavel Bem mit 54,4 Prozent erstmals die absolute Mehrheit errang. Er wolle sich im Prager Magistrat trotzdem um einen "breiten Konsens" bemühen, so Bem. Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass die ODS alleine regieren werde. Bislang war in Prag eine große Koalition aus ODS und Sozialdemokraten an der Macht. Die Sozialdemokraten, die als Gegenkandidatin zu Bem die frühere Schulministerin Petra Buzkova ins Rennen geschickt hatten, kamen bei den Wahlen auf knapp 16 Prozent.