Neuschnee auf den Gipfeln des Riesengebirges

16-04-2012

Nach einem Temperatursturz sind auf den Berggipfeln im Riesengebirge in der Nacht auf Montag rund 15 Zentimeter Neuschnee gefallen, zudem herrscht dort wegen Nebels schlechte Sicht. Teilweise befinden auf den Höhenzügen noch bis zu anderthalb Meter Altschnee, die Temperaturen liegen derzeit bei leichten Minusgraden. In einigen exponierten Bereichen besteht leichte Lawinengefahr.